Nasen OP & Nasenkorrektur in Berlin

Ihre Adresse für die perfekte Nase

Mitten auf dem Kurfürstendamm ist Dr. med. Becker die erste Adresse für den Wunsch nach einer perfekten Nase in Berlin

Absoluter Experte

Tägliche Operationen und jahrelange Erfahrung im Bereich Rhinoplastik

Beste medizinische Versorgung

Wir sind stets auf Ihre Bedürfnisse eingestellt

Höchste Standards

Wir erfüllen die höchsten medizinischen Standards

Die Adresse für Ihre Nasenoperation in Berlin

Mit uns entscheiden Sie sich für die beste Lösung


Ästhetische Operationen an der Nase erfordern einen hohen Grad der Spezialisierung: Nasenkorrekturen werden ausschließlich von Dr. Becker persönlich durchgeführt. Dr. Becker verfügt über lange Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Rhinoplastik (Nasenkorrektur).

  • Individuelle Planung

  • langjährige Erfahrung

  • Rhinoplastik Spezialist

  • Geschultes Fachpersonal

  • Bestmögliche Behandlung

  • High Tech & Präzision

  • Zentrale Lage

  • Rundum Versorgungsplan

Dr. med. Becker - Ihr Experte für Nasenoperationen in Berlin

Ihr Beratungstermin

Telefon: 030-88922750
oder
(optional)
*Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit den Bestimmungen zum Datenschutz einverstanden.

So läuft die Rhinoplastik

Fast immer werden Nasenoperationen – Nasenplastiken – unter Vollnarkose des Patienten durchgeführt. Wenn es sich um einen vergleichsweise geringen Operationsaufwand handelt, zum Beispiel bei einer Nasenspitzenkorrektur, dauert die Operation meist nur eine Stunde. Auf etwa zwei Stunden verlängert sich die Operationsdauer dann, wenn auch die knöcherne Nase korrigiert werden muss. Kombinierte Eingriffe zur Verbesserung der Nasenatmung und der Nasenform sind sehr aufwändig.

Je nach Ausgangslage kann die Operation drei bis vier Stunden dauern. Dies gilt auch für eine bereits vorher operierte Nase, die mehr Zeit benötigt. Um die Nasenform zu verbessern, wird häufig die knorpelige Nasenspitze und oder der knöcherne Nasenrücken verfeinert. Durch eine Umformung und Reduktion erfolgt die Umgestaltung des knorpeligen und knöchernen Nasengerüsts. Je nach Geschlecht und abhängig von äußeren Merkmalen ist es auch möglich, die Nase etwas anzuheben, zu verkürzen, abzusenken oder zu verlängern.

In unserer Praxis favorisieren wir bei der Nasenplastik nur den „offenen Zugang“, bei dem neben den Schnitten an den Innenseiten der Nasenlöcher entlang auch ein kleiner Schnitt am Nasensteg vorgenommen wird. Dieser Zugang ermöglicht es, alle erforderlichen Veränderungen an der Nase unter Sicht vorzunehmen. Dadurch ist diese Methode viel präziser. Die Ergebnisse sind sicherer als bei einer „geschlossenen“ Operation. Anschließend verbleibt eine kleine Narbe am Nasensteg, die allerdings nach Abheilung kaum noch sichtbar sein wird.

Qualität & Vertrauen

Die Vorraussetzung für das bestmögliche Ergebnis


Ausgzeichnet bei Estheticon - Nasenkorrekturen
Deutsche Gesellschaft für Chirurgie
Mitglied der DGPRAEC
Ausgezeichnet auf Jameda - Kundenzufriedenheit

Die verschiedenen Operationstechniken

Bei der Korrektur unterschiedlicher Nasentypen kommen verschiedene Techniken und Verfahren zum Einsatz, die Dr. Becker während des Beratungsgespräches ausführlich mit ihnen bespricht.


Schauen Sie dieses Video

Dr. Becker erklärt den Ablauf einer Nasenkorrektur


Die Zeit nach dem Eingriff

In der Regel wird eine Nasenkorrektur ambulant durchgeführt, und die Patienten bleiben nach dem Aufwachen noch ungefähr zwei Stunden in der Praxis zur Überwachung. Anschließend sind sie von der Narkose erholt und können in Begleitung einer weiteren Person die Praxis wieder verlassen.

In einigen Fällen muss die Operation allerdings unter stationären Bedingungen in der Klinik vorgenommen werden. Dies ist jedoch nicht die Regel. In einem solchen Fall können die Patienten die Klink nach einer Visite schon am Morgen nach dem Eingriff wieder verlassen. Wir besprechen ausführlich die Verhaltensmaßnahmen, die nach der Operation zu Hause strikt beachtet werden müssen.

Eine Tamponierung der inneren Nase ist bei rein ästhetischen Nasenkorrekturen nicht nötig. Stattdessen nutzen wir zur Schienung der Nasenscheidewand normalerweise weiche Silikon-Splints, die über ein Atemröhrchen verfügen. So ist die Nase auch nach dem Eingriff nicht komplett verschlossen.

Damit die Nase nach einer Nasenspitzenkorrektur so wenig wie möglich anschwillt, wird sie nach der Operation mit einem Verband aus hautfarbenen Pflasterstreifen getaped. Wurde auch die knöcherne Nase korrigiert, so wird auch eine zusätzliche äußere Nasenschiene angelegt. Sie besteht auch thermoplastischem Material und kann, genau wie der Tapeverband sowie die Fäden am Nasensteg, schon nach einer Woche entfernt werden.

Nach dem Eingriff besteht je nach Ausgangslage eine Schwellung in unterschiedlicher Form, die für mehrere Wochen bestehen kann. Deshalb kann man erst nach dem Ablauf dieser Zeit das Ergebnis einer Nasenkorrektur einschätzen. Erst nach vollständiger Ausreifung der Narben, also nach ungefähr einem Jahr, ist das Endergebnis der Operation endgültig sichtbar.

Das sagen unsere unsere Patienten

Zufriedene Patienten sind unser stetes Bestreben einer jeden Nasenoperation


Ich war 2-mal bei Dr. Becker in Behandlung. Ich kann ihn nur wärmstens empfehlen. Er war immer super verständnisvoll und hat sich jedes Mal viel Zeit genommen, um mir alles verständlich zu erklären. Ich hatte nie das Gefühl, dass er mir etwas verkaufen will. Im Gegenteil, er war immer ehrlich und hat mir klar und deutlich gesagt, was geht und was nicht. 5 Sterne!

Isabell 27 Jahre, Potsdam


Er ist immer sehr verständnisvoll und hat mich immer bestens aufgeklärt. Er hat zudem eine schiefgelaufene OP exzellent korrigiert. Dass heißt, ich hatte es sehr schwer Vertrauen wieder zu einem Chirurgen aufbauen zu können. Mit seiner Ehrlichkeit und Kompetenz, ist er da einfach weiter gekommen bei mir um wieder Vertrauen zu fassen. Zudem er auch mit guter Qualität arbeitet, sei es in der OP, Material oder für die Nachsorge.

Janine 32 Jahre, Berlin

Ausführliche Erstberatung

Wir nehmen uns die Zeit, die es benöitigt, um alle wichtigen Punkte zu besprechen.


Unsere Praxis
Kurfürstendamm 214
10719 Berlin

Kontakt
030-88922750
info@aesthetic-clinic-berlin.de

Impressum
Ärztekammer Berlin
Steuernummer: 34/221/51763

Zurück zum Seitenanfang
Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen.    Mehr erfahren
Zustimmen